Skip to main content
Image
Abstrakte Form in lila

Quanta in Music, Philosophy, Art and Literature

Fundamental concepts of quantum theory are a challenge to philosophical interpretations of quantum theory even today, and they also challenge art, literature, and music to deal with its irritating aspects. We plan to make the variety of expressions of the phenomenon 'quantum' tangible through exhibitions, concerts, theater and readings. 

Activities

Quantum meets Arts

Das Kunst-Projekt „Quantum meets Arts“ versucht, die Vielfalt der Darstellungsweisen des Phänomens „Quanten“ erlebbar zu machen, indem Künstler:innen und Autor:innen eingeladen werden, Forschungsinstitute und Labore kennenzulernen und sich mit Physiker:innen auszutauschen, um ihr kreatives Potential zu entfalten.

Details zur Ausschreibung folgen. 
 

QuantenLesung

Details zur Ausschreibung folgen. 
 

Science & Poetry Lab

Details zur Ausschreibung folgen. 
 

Events

Nächste Veranstaltungen
Wed, 8. May 2024, 19:25 - 21:00
o'clock

Science-Music Crossover Concert - Klang der Zeit

Theater Regensburg und Universität Regensburg
Audimax Universität Regensburg,
93053 Regensburg

Unsere Identität basiert auf der Wahrnehmung von Raum und Zeit. Doch was wäre, wenn Zeit in Wirklichkeit nicht „vergeht“, wenn Gegenwart und Vergangenheit nur ein Konstrukt unserer Vorstellung sind? Neueste Forschungen im Bereich der Quantentheorie offenbaren ein überraschendes Bild von unserer Realität.

Im Rahmen der international beachteten Eröffnung des Regensburger Zentrums für ultraschnelle Nanoskopie (RUN) begeben sich die Universität und das Philharmonische Orchester Regensburg auf Spurensuche in den Mikrokosmos unserer Existenz.

Sat, 15. Nov 2025, ganztägig
o'clock

Save the Date: Abschlussveranstaltung 100 Jahre der Quantenphysik

Halle Müsterland
Albersloher Weg 32
48155 Münster

Im Quantenjahr 2025 feiert ganz Deutschland die Quantenphysik. Am Samstag, den 15.11.2025 laden wir über 3000 Gäste zur Abschlussveranstaltung des Quantenjahres nach Münster in die Halle Münsterland ein – zu einem Tag voller Vorträge & Ausstellungen von namhaften Vertreter*innen aus Industrie und Wissenschaft sowie einem audio-visuellen Erlebnis aus Musik und Quantenphysik von Komponist Yannick Paget (Paris, Kyoto) und dem Musikensemble N'SO KYOTO in Kooperation mit Koji Hashimoto (Kyoto).

Further Programme

Details of the planned programme will be published here shortly. Do you have your own ideas? Submit your event here.

Scroll to the top of the page